Zug nach Bremen: Fahrpläne, Preise und Tickets

Bremen ist die Hauptstadt vom Bundesland Freie Hansestadt Bremen, hierzu gehört übrigens auch noch die Bremerhaven Stadtgemeinde. Bremen befindet sich beidseitig an der Weser und ist die zweitgrößte Stadt (nach Hamburg) im Nordwesten Deutschlands. Was die Sehenswürdigkeiten in Bremen angeht, so kann auch diese schöne Stadt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten anbieten. Der Rathausplatz und das Bremer Stadthaus, der eindrucksvolle St. Petri-Dom mit dem Museum, sowie die Fußgängerzone an der Böttcherstraße gehören zu den Bremer Highlights. Stadtwahrzeichen von Bremen ist der Roland, die Bremer Stadtmusikanten und auch das Rathaus. Der schöne Roland ist eine insgesamt über 10 Meter hohe Statue und stellt den bekannten Heerführer und Kaiserrepräsentant vom Karl dem Großen dar. Mitten in Bremen befindet sich die Schlachte. Die Schlachte ist die sogenannte „maritime Meile“, hier, an der Weserpromenade kann man bummeln, die Schiffe betrachten oder eine interessante Schiffsrundfahrt machen. Aber nicht nur die Schlachte ist ein eindrucksvolles Erlebnis, auch das Universum Bremen sollte man gesehen haben. Das Schnoorviertel in Bremen ist ebenfalls einen Besuch wert. Dieses mittelalterliche Viertel bietet ausgezeichnete Fotomotive, die mit dem ehemaligen Schiffshandwerk in Verbindung stehen. Noch heute findet man in diesem Viertel Häuser aus dem 14. Jahrhundert, sowie mehrere Kunsthandwerkbetriebe, Antiquitätengeschäfte, Museen und Galerien. Eine der wichtigsten Veranstaltungen in Bremen ist übrigens der Freimarkt, eines der ältesten Volksfeste in Deutschland, zu dem auch ein schöner bunter Umzug mitten durch die Stadt gehört. Wer Bremen besucht, sollte sich die lokalen Spezialitäten nicht entgehen lassen. Die langen Bremer Babbeler zum Lutschen und die Kluten sind sehr leckere ortstypische Süßigkeiten.



virail lets you search and compare times and prices of any transports from one city to another